top of page

Transformation-Blog September '23: Wasser & Bäume

Nach Frühlings und Sommerpause wird es nun wieder die monatlichen Transformation-Emails geben. Es war eine ereignisreiche Zeit mit neuen Permakultur-Prozessbegleitungen, dem Wechsel unserer Kinder vom Freilernen daheim in den Lernfreiraum, dem steten Vernetzen mit wundervollen Menschen und der Gestaltung neuer Kurse u.a. zum Thema "Permakultur an Schulen".

Inspiriert hat mich in den vergangenen Monaten eine ganze Menge und immer wieder waren es die Themen Wasser und Bäume, welche in mir einiges auslösten...


Mensch und Baum verschmelzen

ATEM - Tanzinstallation unter freiem Himmel

Die Dance Company Anja Gysin besteht nun schon seit 2012. Seit 2017 finden die Performances und Vorstellungen konsequent nur noch Draussen und im öffentlichen Raum statt. Für mich als Ehepartner der Choreografin Anja Gysin ist es jeweils auch eine eindrückliche Reise der Entstehung und Entfaltung. Ein Abtauchen ins Lebendige!

"Das Erste, was der Mensch zu lernen hat, ist Atmen. Die Atmung steht am Anfang und am Ende des Lebens. Mit dem ersten Atemzug erblicken wir das Licht der Welt, mit dem letzten hauchen wir das Leben aus.", Gautama Buddha

Die aktuelle Tanzinstallation «ATEM» führt die Zuschauer kurz nach Sonnenuntergang in den Zwischenraum von Natur, Klang und Zeit, wo Tag und Nacht und Mensch und Baum verschmelzen und die Gesetze der Schwerkraft aufgehoben sind.

Ich durfte mit der Kamera bei den Proben dabei sein. Entstanden ist dieser kurze Trailer.



Meine aktuellen Prozessbegleitungen in der Landwirtschaft

Wassermanagement im Fokus

Wie Philipp Gerhardt treffend schreibt: "Der Klimawandel kommt, und das viel schneller, als es die meisten wahrhaben wollen. Es ist also nicht nur unsere Aufgabe, den Klimawandel soweit es geht abzumildern, sondern auch Vorsorge zu treffen, um mit seinen Folgen umzugehen."


Genau diese Vorsorge finden sich in allen meinen drei aktuellen Hof-Prozessbegleitungen wieder:

  • Stärkung des Wasserkreislaufes für Weideflächen der Bergzone 2

  • Haselnuss-Agroforstsystem basierend auf KeyLine-Wassermanagement

  • Neuausrichtung/Betriebskonzept Biodynamischer Betrieb

Es freut mich sehr, dabei auf die Unterstützung von Katja Degonda zählen zu dürfen. Sie ist Teil des Teams von Philipp Gerhardt für die Schweiz. Etwas mehr zu den aktuellen Prozessbegleitungen dann in den kommenden Transformation-Mails.




13 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen
Beitrag: Blog2_Post
bottom of page